Erste Hilfe am Pferd

hier ein kleiner Bericht über den praktischen Teil “Erste Hilfe am Pferd”.

Nachdem Frau Dr. Chr. Holst am Donnerstag Abend einen interessanten Vortrag über die Erste-Hilfe beim Pferd gehalten hat,haben sich am darauf folgenden Samstag 7 Teilnehmer zum praktischen Teil auf dem Fahrplatz der Gespannfahrer getroffen.

Gabi Riebe und Gesche Mahnke waren so nett und haben ihre Pferde als Probanden zur Verfügung gestellt.

Bei herrlichem Wetter und viel guter Laune wurde eifrig Puls und Temperatur gemessen, Schleimhäute kontrolliert, Verbände gewickelt u.v.m. Vom Hufverband über hohe Verbände am Vorderbein bis zum Abbinden starker Blutungen im Fesselbereich wurde alles geübt.

Die sehr geduldigen Pferde ließen alles an sich testen und bekamen natürlich ihre Belohnung dafür.

Es war ein gelungener Vormittag, an dem alle viel gelernt oder wieder aufgefrischt haben.